Praxis für Anästhesie

Nach oben Scroll-Button

Das Prämedikationsgespräch (Narkosevorgespräch und Narkosevoruntersuchung) sowie die Narkosen werden (außer in Urlaubszeiten) von Herrn Dr. Reifer persönlich erbracht. Der Patient hat somit während der Operation denselben Anästhesisten, den er schon im Vorgespräch kennengelernt hat. Anästhesien werden für die Chirurgie und Gynäkologie  im ambulanten Bereich erbracht. Die Patienten werden nach den Narkosen im Aufwachraum überwacht und einer adäquaten postoperativen Schmerztherapie zugeführt.

Leistungsspektrum

in Form von: Venenanästhesie mit Blutsperre,Rückenmarknahe Formen der Regionalanästhesie, Nervengeflechts -Anästhesie an einzelnen Arm oder Bein mit Reizstromsuche, Blockaden an Handgelenk oder Fußknöchel, Blockade der Schulter (Ultraschallgestützte Teilnarkosen in Planung)

Kontakt & Sprechstunden

SEKRETARIAT FÜR ANÄSTHESIE

Zimmer 059, Ebenen 1, im Krankenhaus Freudenstadt

 

Telefon:  07441 54-2393
Fax:  07441 54-2309

E-Mail:

  anaesthesie@klf-net.de

Mo.-Fr.:08.30-12.30 Uhr
 13.00-15.30 Uhr

 

UNSERE SPRECHSTUNDEN

Termin nach Vereinbarung  

Mo.:08.00-12.00 Uhr
 14.00-19.00 Uhr
Di.:08.00-12.00 Uhr
 14.00-16.00 Uhr
Mi.:08.00-12.00 Uhr
 14.00-17.00 Uhr
Do.:08.00-13.00 Uhr
Fr.:09.00-12.00 Uhr
 13.00-16.00 Uhr

 

In Notfällen nach der Sprechstunde und am Wochenende wenden Sie sich bitte an die KV-Notfallpraxis (Tel: 116117) am Klinikum Freudenstadt.

Die Kindernotfallpraxis Freudenstadt erreichen Sie unter der Telefonnummer: 01805 192 921 60.

 

Ärzte & Qualifikationen

Facharzt für Anästhesiologie