Nach oben Scroll-Button

Therapiemöglichkeiten für Knorpel– und Gelenkverletzungen

Der Vortrag findet online statt!

Der Vortrag „Therapiemöglichkeiten für Knorpel– und Gelenkverletzungen“, findet in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Freudenstadt aufgrund der Corona-Pandemie Online statt.  

Wie geplant wird Dr. Benjamin König, Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie und Ernährungsmedizin diesen Vortrag halten.
                
Dr. König geht dabei auf die anatomischen Verhältnisse und die Beschwerde-Prävention an den Gelenken ein.  Der Vortrag schließt Themen wie Möglichkeiten der Knorpelrekonstruktion und gelenkerhaltenden Therapien bei Arthrose ebenso mit ein, wie den teilweisen und kompletten Gelenkersatz.
Interessierte können sich bei der Kreisvolkshochschule bis spätestens 13.06.2021 anmelden und erhalten dann per E-Mail einen Link mit dem sie sich von zu Hause zum Internet-Livestream zuschalten können. Im Anschluss an den Vortrag können wie gewohnt Fragen an Dr. König gestellt werden.
Anmeldung unter: 07441 920 1444 oder unter fds@vhs-kreisfds.de

 
Die Veranstaltung ist für die Interessierten kostenfrei und beginnt um 19 Uhr.

Zurück