Nach oben Scroll-Button

Was tun für einen gesunden Rücken, um eine OP zu vermeiden?

Der Vortrag findet online statt.

Der Vortrag „Was tun für einen gesunden Rücken, um eine OP zu vermeiden?“, findet in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Freudenstadt aufgrund der Corona-Pandemie Online statt.  

Wie geplant wird Dr. David J. Eum, Leitender Arzt der Neurochirurgie diesen Vortrag halten.
                
In diesem Vortrag wird auf die Ursachen von Rückenbeschwerden eingegangen. Außerdem werden Maßnahmen aufgezeigt, um Rückenbeschwerden zu vermeiden. Sollten dennoch Beschwerden auftreten, gibt es  verschiedene konservative Behandlungsmethoden, wie z.B. Infiltration und endoskopische Denervation, die genau erklärt und erläutert werden.


Interessierte können sich bei der Kreisvolkshochschule bis spätestens 21.03.2021 anmelden und erhalten dann per E-Mail einen Link mit dem sie sich von zu Hause zum Internet-Livestream zuschalten können. Im Anschluss an den Vortrag können wie gewohnt Fragen an Dr. Eum gestellt werden.
Anmeldung unter: 07441 920 1444 oder unter fds@vhs-kreisfds.de

 
Die Veranstaltung ist für die Interessierten kostenfrei und beginnt um 19 Uhr.

Zurück