Foto von Zeitungen
scroll_down
Nach oben Scroll-Button

Neu eingerichtete Hebammensprechstunde geht an den Start.

Das Klinikum Freudenstadt bietet ab 01. August 2023 eine Hebammensprechstunde an.   

Die Hebammensprechstunde ist ein vorgeburtliches   Beratungs- und Gesprächsangebot und richtet sich an Schwangere ab der 36. Schwangerschaftswoche, die im Klinikum Freudenstadt entbinden möchten.

Beratung rund um die Geburt
Die Hebammensprechstunde wird von erfahrenen Hebammen des Kreißsaals begleitet. Die Schwangeren werden in der Sprechstunde zu Themen wie Geburt, Geburtsplanung, Wochenbett und Stillzeit beraten. Darüber hinaus werden individuelle Fragen und Wünsche rund um die Geburt ausführlich besprochen und um Informationen über die Abläufe im Klinikum ergänzt. Weiterhin werden Informationsmaterialien zur Verfügung gestellt.
Ein Termin zur Hebammensprechstunde kann bereits ab der 32. Schwangerschaftswoche vereinbart werden, die Beratung erfolgt dann ab der 36. Schwangerschaftswoche. 

Kontakt und Sprechzeiten
Sprechzeiten sind dienstags und donnerstags von 8:00 bis 13:00 Uhr.
Die Hebammensprechstunde ist unter der Telefonnummer 07441 54-2288 oder per e-Mail unter hebammensprechstunde@klf-net.de erreichbar.
 

Bild von Händen die Babyfüße umschließen
Zurück