Kliniken & Zentren / Radiologie / Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

1. Schnittbilddiagnostik

Kernspintomographie (1,5 Tesla, 166 mT Gradientensystem)

Untersuchungen aller Körperregionen:

  • Gefäßuntersuchungen und Cardio-MRT
  • Neuroradiologie: Gehirn und Rückenmark
  • Muskuloskelettale Bildgebung der Wirbelsäule, aller Extremitäten und Gelenke
  • Alle Organe des Bauchraumes und Beckens in gastroenterologischen, onkologischen und gynäkologischen Fragestellungen
  • MR-Mammographie

Computertomographie (MSCT 16 Zeilen)

Gesamtgebiet der CT-Schnittbilddiagnostik einschließlich CT-Angiografie und 3D-Rekonstruktionen aller Körperregionen. Untersuchungs- und patientengerechte Dosisoptimierung zur Reduktion der Strahlenexposition.

2. Radiologische Interventionen

CT-geführte Interventionen (Punktionen zur Histologiegewinnung, Drainagetechniken)

CT-gesteuerte Schmerztherapie und Sympathikolysen

Angiologische Interventionen in Kooperation mit unserem interdisziplinären Gefäßzentrum durch Prof. Bea und Team:

  • Therapeutische Eingriffe mit Angioplastien
  • Stentimplantation in allen Gefäßregionen
  • Lokale Katheterlyse bei akuten Verschlüssen

3. Konventionelle Radiologie

Digitale Radiographie

Alle Körperbereiche (orthopädisch, traumatologisch, internistisch)

 

Gastroenterologie

Alle durchleuchtungsgestützten Darstellungen des Gastrointestinaltraktes einschließlich Funktionsaufnahmen,
ERCP und PTCD, Zielaufnahmen sowie Myelographien und Phlebographien.

4. Mammographie

Volldigitalisierte Mammographie. Die Radiologie ist Kooperationspartner des zertifizierten Brustzentrums.

5. Ultraschall/Sonographie

Sonographieuntersuchungen u. a. des Abdomens, der Brust, Schilddrüse sowie auch der Weichteile und Gelenke.

6. Nuklearmedizin

Schilddrüsenszintigraphie, Skelettszintigraphie, Lungenperfusionsszintigraphien und Lymphszintigraphien
einschließlich Sentinel-Node-Markierungen.

7. Teleradiologie

Teleconsulting mit den Universitäten in Tübingen, Heidelberg, Mannheim sowie dem Klinikum in Karlsruhe
und dem Herzzentrum in Lahr.

8. Interne Organisation

  • Komplett digitalisierte Ausstattung
  • RIS (Radiologie Informations System)
  • PACS (Picture Archiving and Communication System)
  • Digitale Spracherkennung