Leistungsspektrum / Therapieangebot

Therapieangebot

Wer aktiv an der Veränderung seiner Situation mitarbeiten kann, hat große Chancen, seine Selbständigkeit zu erhalten oder sogar zu erhöhen. Dabei helfen wir Ihnen.

Unser Therapieangebot wirft einen ganzheitlichen Blick auf Ihre Bedürfnisse. Es ist nicht nur an Krankheiten ausgerichtet, sondern betrachtet Ihre ganze Persönlichkeit mit Ihren individuellen Fähigkeiten und Problemen. Unser multiprofessionelles therapeutisches Team besteht aus engagierten und fachlich qualifizierten Ärzten, Pflegekräften, Krankengymnasten, Ergotherapeuten, einer Logopädin und Sozialarbeitern.

Therapie bedeutet für uns, dass Sie als Mensch im Mittelpunkt stehen. Therapie funktioniert nur mit dem Patienten, daher ist eine umfassende Aufklärung und Information über den Nutzen der Therapien für uns von ganz wesentlicher Bedeutung.

 

In Horb stehen Ihnen folgende Angebote zur Verfügung:

  • Individuelle ärztliche Betreuung: Bei der Aufnahmeuntersuchung werden der aktuelle Gesundheitszustand und die medikamentöse Therapie erfasst. Zur Beurteilung des Verlaufs und Anpassung der Medikation erfolgen regelmäßige Visiten und Besprechungen im therapeutischen Team.
  • Aktivierende Pflege: Neben der pflegerischen Grundversorgung steht die Förderung der Selbständigkeit im Mittelpunkt der Patientenbetreuung.
  • Physiotherapie: Hauptgebiete sind das Wiedererlernen oder Verbessern von Bewegungsabläufen, die in Folge von
    Krankheiten oder Verletzungen beeinträchtigt wurden, sowie die Mobilisation nach Operationen und  Schlaganfällen.
  • Ergotherapie: Bei der Ergotherapie stehen funktionelle Abläufe, kognitives und sozialkommunikatives Training
    sowie die Schulung der Sinnesorgane im Fokus der Behandlung.
  • Logopädie: Neben Sprach- und Sprechstörungen werden in der Logopädie auch Schluckstörungen sowie Lese- und
    Schreibstörungen behandelt.
  • Physikalische Therapie: Wärmeanwendung, Massage und Lymphdrainage unterstützen den Heilungsprozess
    zahlreicher Krankheitsbilder.
  • Sozialdienst: Zur Klärung der weiteren Versorgung berät und unterstü̈tzt der Sozialdienst die Patienten und deren Angehörige. Sowohl für die häusliche, als auch für die Versorgung in einem Pflegeheim können Pflegeeinstufung und eventuelle rechtliche Fragen besprochen werden.