Kliniken & Zentren / Gefässzentrum

Gefäßzentrum

Das seit 2011 in unserem Haus etablierte Zentrum für Gefäßmedizin beschäftigt sich intensiv mit der Behandlung von Gefäßkrankheiten und insbesondere der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK). Die oft in ihrer Mobilität eingeschränkten Patienten profitieren dabei von einer umfassenden Diagnostik und Therapie, die heimatnah angeboten
werden kann. Durch die interdisziplinäre Arbeitsweise bieten wir unseren Patienten darüber hinaus die jeweils am besten geeigneten Diagnostik- und Therapieverfahren.

Die interdisziplinäre (fächerübergreifende) Leitung erfolgt dabei durch die Abteilungen Medizinische Klinik II (Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäß- / Thoraxchirurgie und Radiologie.